pretecs Weblog

07.11.2004

Wochenende…

Filed under: pretecs blog — pretec @ 19:11

Heute waren Jennys Eltern, Oma und Bruder mit Freundin zu Besuch, das hatte heute und gestern natürlich erheblichen Aufwand wie Essen vorbereiten, Kuchen backen und nun auch Abwaschen zur Folge. Aus irgendeinem Grund habe ich mir während des Mittagessens und danach eine ganze Flasche Wein eingeholfen, was mich nun etwas träge werden lässt :-)

Eigentlich wollte ich heute noch einen Kuchen backen und den morgen mit zur Arbeit nehmen (Ja genau, bei den Kollegen einschleimen :-D). Aber erstmal bleib ich noch ein bisschen auf der Couch sitzen und ruhe mich vom anstrengenden Futtern aus…

Gestern waren wir u.a. noch am Potsdamer Platz einkaufen und als wir zurück waren, lag die Abhol-Benachrichtigung für meine Ixus im Briefkasten. Abzuholen am Potsdamer Platz… na toll. Dann werd ich die Kamera wohl morgen nach der Arbeit abholen.

Der Kauf des iPods hat sich schon bezahlt gemacht, Freitag auf dem Weg nach Hause hat sich mal wieder ein Behämmerter in den U-Bahn-Wagen gesetzt und permanent irgendwelchen Mist erzählt. Was ein Glück, dass ich die neue Nightwish CD schon auf den iPod gebügelt hatte :-).

04.11.2004

“Sie haben Post”

Filed under: pretecs blog — pretec @ 21:34

In der Tat, der Paket-Lakai hat heute mein Powerbook + iPod gebracht. :-D

Da meine Ixus zur Zeit in Reparatur ist, bleiben euch Auspackbildchen erspart…. ;-)
Da ich eigentlich in 30 Minuten mit Hector verabredet bin (und wie immer zu spaet komme), spare ich mir die restliche Lobhudellei auf den Kram :-)

03.11.2004

Apple regt sich!

Filed under: pretecs blog — pretec @ 21:38

Als ich heute mal wieder nach dem Bestellstatus meines PowerBooks geschaut habe, bin ich fast vom Stuhl gekippt. Lese ich doch im ersten Moment “skipped“. Als ich grade fuer ein paar sehr exquisite Flueche Luft holen will, erkenne ich, dass das Wort “shipped” heisst.

Fein Fein, mein Powerbook ist also auf dem Weg zu mir :-)

It's shipped!

Der Gesindelcontainer

Filed under: pretecs blog — pretec @ 21:26

Fahrten mit der S-Bahn koennen manchmal sehr erheiternd sein. Leider sind sie das wirklich nur manchmal, meistens sind sie irgendwo zwischen oede und anstrengend. Also versucht man die Zeit sinnvoll zu nutzen, durch Zeitung lesen zum Beispiel.

Auf der Fahrt zur Technikerschule (ca 30..35 Minuten) hab ich meistens den interessanten Teil z.B. einer Berliner Zeitung (Internationales und Berlin) durch gelesen. Mein Arbeitsplatz ist allerdings naeher an meiner Wohnung, was sich auf mein taegliches Zeitungspensum eher schlecht auswirkt. Doch nicht nur die kuerzere Fahrzeit, auch die mit “Schulkindern” vollgestopfte Bahn macht irgendwie ein sinnvolles Lesen unmoeglich. Zur Technikerschule bin ich meistens ab 7:00 Uhr rum gefahren, jetzt bin ich erst eine halbe Stunde spaeter unterwegs. Mitten in der Schul-Rush-Hour ;-).

Vielleicht nutzt es ja, wenn ich einen anderen Wagen nehme, erstaunlicherweise sind einige immer rammelvoll und andere eher leer.
Auf jeden Fall muss ich mir was einfallen lassen, dass ich zumindest die Haelfte der teuer abonnierten Tageszeitung lese und nicht, wie in letzter Zeit oefter mal vorgekommen, ungelesen wegschmeisse.

01.11.2004

Anti Comment Spam

Filed under: pretecs blog — pretec @ 23:08

Da ich leider heute oder gestern wieder pestilenten Besuch eines Comment Spam Skriptes hatte, habe ich nun einen “Image Auth”-Hack eingebaut. Wenn man nun einen Eintrag kommentieren will, muss man einen randomisierten Buchstaben-Code von einem Bild abschreiben. Einfache Uebung fuer einen Menschen, unmoeglich fuer ein Skript :-)

« Previous PageNext Page »

Powered by WordPress