pretecs Weblog

21.06.2007

Debconf7 - Tag 4 und 5

Filed under: pretecs blog — pretec @ 23:33

Gestern war Daytrip-Tag, als ich morgens aus dem Fenster geschaut habe, schwahnte mir schlimmes: es hat gegossen wie aus Eimern. Nach dem Frühstück (siehe Bild ;-) ) sind wir in den gegenüberliegenden Supermarkt gelatscht und haben uns neben Futter auch jeweils einen Regenschirm für £ 5,99 gekauft.

Und es hat geklappt: Wenn man einen Regenschirm bei hat, regnet es natürlich nicht mehr. Wir sind mit dem Zug nach Glasgow gefahren und von dort aus mit dem Zug nach Wymess Bay (oder so ähnlich). Dann auf die Fähre und rüber auf die Isle of Bute (obwohl ich die viel lieber Isle of Puke nenne ;-) ).

Auf der Insel haben Gavin und Ich zwei Geocaches gesucht (Magnus Barelegs wos ‘ere! und The Lady and The Knight) und gefunden (natürlich). Dann haben wir uns noch das Loch Fad angeschaut und dann ging es auch bald zurück. Vorher sind wir allerdings noch in eine award-winning Spelunke eingekehrt, dazu hat Gavin mehr geschrieben :-).

Heute hat SUN einen ausgegeben und jedem drei Drinks spendiert. Allerdings nur in der Zeit von 19:00 bis 21:00 Uhr. Und da wundert sich jemand, dass in UK binge drinking so verbreitet ist… :-)

Allerdings war die Schlange an der Bar so affenartig lang, dass kaum alle ihre Drinkmarken verbraucht haben können.

Als Highlight des heutigen Tagen hat Google allen ein Notebook geschenkt, was ich äusserst nett von Google finde (mein Google-Notebook).

british breakfast und Edinburgh

Police-Women in Glasgow und das Rothesay Castle auf der Isle of Bute

Ein paar Bilder von der Isle of Bute (und ein Schild aus Glasgow ;-) )

No Comments »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

Powered by WordPress